Herbstliche Fensterdeko

Hallo zusammen,

heute kommt nochmal ein wenig Papier auf den Blog ;)

So langsam musste unsere Sommerdeko auch mal weichen.
Damit das große Wohnzimmerfenster nicht ganz nackelig dasteht, habe ich wieder ein wenig gebastelt.

Dazu habe ich mir eine Idee meiner Mutter geklaut ;)
Sie hatte sich tolle Teelicht-Gläschen gekauft und mit ausgestanzten Blättern verziert.





Davon ein paar gemacht, an einen Ast gehängt - und schon passt sich das Fenster der Jahreszeit an.

Liebe Grüße,
Kerstin

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

die zweite Ella von sehr vielen

Perle probegenäht

Scrapbooking Global Blog Hop