Samstag, 15. August 2015

Brumm brumm - auf große Fahrt

Hallihallo :)

wir haben uns am Wochenende ein neues Auto gekauft.
Und natürlich kann der Autoschlüssel nicht an einen 08/15-Schlüsselbund /-anhänger und der Fahrzeugschein auch auf keinen Fall in eine 08/15-Hülle.
Nein, bei mir muss das natürlich selbst genäht werden :)

Also habe ich mich ran gesetzt:

Jetzt bin ich bereit, um das Auto abzuholen und los zu düsen!


Liebe Grüße,
Kerstin

Schnittmuster selbst gebastelt.

Freitag, 7. August 2015

kleines Upcycling zwischendurch

Vor ein paar Tagen wurde im Schlafanzug der kleinen Maus etwas Fürchterliches entdeckt! Ok, das ist vielleicht etwas übertrieben :)

Der Schlafanzug hat ein Loch!
Und damit die kleinen Zehen keinen Durchzug mehr haben, wurde ich gefragt, ob ich das nicht vielleicht reparieren könnte.

Da der Stoff um das Loch auch schon ziemlich in Mitleidenschaft gezogen wurde, habe ich dann kurzerhand die Beine abgetrennt (natürlich vom Schlafi, nicht vom Baby! o:) ) und einen Schlafsack draus gemacht:

Den Stoff hat meine Mutter vor ein paar Wochen wieder entdeckt, der stammt noch aus meiner frühen Kindheit.

Jetzt hoffe ich, dass es der Kleinen so gefällt und sie genauso gut darin schlafen kann wie der Teddy.

Liebe Grüße,
Kerstin

Schnittmuster frei Hand ;)

Donnerstag, 6. August 2015

Kleiner Pilz ganz groß

Hallihallo :)

ihr hört nun doch schon wieder früher von mir, als ich erwartet hätte.

Eigentlich wäre ja ein anderes Geschenk fällig gewesen. Aber gestern hatte ich spontan Lust, eine Handytasche für meinen Freund zu nähen.
Aaaaber keine normale. Nee das war mir zu langweilig. Eine im Nintendo-Stil sollte es sein.

Also habe ich mich mal rangesetzt  und einen Entwurf von dem kleinen Pilz Toad gefertigt.



Als ich das so auf dem Papier gesehen habe dachte ich mir erstmal "Uff.. was um Himmels Willen hast du dir da vorgenommen??!?"
Im Grunde war es ja als Überraschung geplant. Aber da dachte ich mir dann, wenn ich jetzt einfach drauf los nähe und ihm gefällts dann nicht - das wäre ... blöd..!
Also habe ich ihm mein Bildchen geschickt und gefragt, was er davon halten würde.
Das "Oh wie cool!! :o" als Antwort reichte aus, damit ich direkt losgeflitzt bin, um den fehlenden Stoff zu holen (naja gut, im Grunde musste ich eh noch los zum Stoffladen :D) und kaum wieder zuhause, mit dem Nähen anzufangen.

Gestern Abend ging dann spontan erstmal der rote Faden leer, also konnte ich die Tasche heute erst fertig machen.

Aber ich habe es geschafft! Ich konnte es kaum glauben! Ich habe mich nicht vernäht, die Tasche ist nicht (wie sonst wirklich immer(!!) bei mir) zu klein geworden und ich habe sie wirklich an 2 halben Tagen fertig bekommen.

Ich bin wirklich stolz auf mich (auch wenn Eigenlob stinkt ;) )
Und hier ist sie:

Dass das mittlere Bild etwas verwackelt ist, habe ich leider erst am PC gesehen und aufgrund der späten Stunde keine Lust mehr gehabt noch ein neues zu schießen. Ich hoffe ihr verzeiht mir :)

So, nun hat das neue Handy eine neue heißbegehrte Tasche. Und das Beste an der Sache ist, dass mein Freund sich wirklich riesig drüber gefreut hat :)

Jetzt wartet dann mein Bett auf mich :)
Liebe Grüße,
Kerstin


Motiv: Toad aus diversen Super Mario Spielen von Nintendo

Sonntag, 2. August 2015

Eine große kleine Hose

Heute ist ein kleines Höschen endlich fertig geworden.

Warum endlich? Nun ja.. die liegt mittlerweile seit schätzungsweise 1 Monat hier rum :)
Als ich angefangen habe, wollte erst die Overlock nicht so wie ich (habe sie nun auch vorsichtshalber direkt komplett mit dem normalen Maschinchen fertig gemacht, bevor ich mich schon wieder ärger :D ) und ich habe mich 1-2 mal vernäht, so dass das gute Stück irgendwann erstmal in der Ecke verschwand :)

Dann habe ich mich aber heute endlich nochmal dran gesetzt - wir wollen ja nicht, dass sie sonst schon vor dem ersten Tragen zu klein ist :).

Oder ist sie das sogar schon? :o

Aber da ich sorgfältig eine lange Nähzeit eingeplant habe und mir dachte "Reinwachsen ist leichter als Reinschrumpfen" - ist die Hose immer noch etwas zu groß und kann nun laaange mit großer Freude getragen werden.




Nun sind als nächstes ein paar Geschenke an der Reihe.
Da man die ja hier nicht vor dem Verschenken zeigen kann, wird es also leider erstmal wieder etwas stiller hier.

Bis demnächst,
Kerstin

Schnittmuster: RAS von Nähfrosch