Montag, 2. November 2015

Eine Tasche für den neuen Lernbegleiter


Ich hatte einfach keine Lust mehr, mir jedes Semester an die 600 Seiten Vorlesungsfolien auszudrucken.
Also habe ich mir nun endlich ein günstiges Tablet angeschafft, das mich ab sofort zur Uni und beim Lernen begleitet.
Und damit dem Neuzugang auch nichts passiert, musste eine Tasche dafür her.

Ja, das war gar nicht so einfach. Ca einen Tag lang habe ich gebraucht, um mich überhaupt mal für Modell und Stoff zu entscheiden :D

Nachdem ich mir dann ein passendes Schnittmuster gebastelt habe und letztendlich doch eine schöne Stoffkombi gefunden habe, ging es dann ratzfatz.

Und hier ist das Resultat:




Achtet einfach nicht auf die Finger-Patschen :)

Bei der Gelegenheit habe ich direkt eins meiner neuen Labels vernäht :)
Liebe Grüße,
Kerstin