Donnerstag, 20. Dezember 2012

Wichteln zur Weihnachtszeit

Wichteln finde ich immer wieder toll :)
Man kann anderen eine Freude machen und muss nicht für jeden etwas kaufen
Und die Spannung ist immer so groß, wen man denn zieht und wer einen selbst gezogen hat :)
Deswegen kam natürlich auch dieses Jahr der Vorschlag zu wichteln (während der Vorlesung).
Gesagt - getan. Auch wenn über Umwege.
Wir saßen also in der Vorlesung und haben unsere Namen auf Zettelchen geschrieben, diese in eine improvisierte Wichteltüte gesteckt und gezogen.
Ungefähr 10 mal! Immer hat irgendjemand sich selbst gezogen - also wieder alle Zettel einsammeln und erneut ziehen. "Halt! Ich hab mich selbst gezogen! Nochmal neu!"
Also gut, nochmal neu!
Irgendwann hat es dann aber geklappt und wir konnten wieder aufpassen ;)

Ich verschenke ja dann natürlich nicht irgendwas - nein, ich habe mich natürlich an die Nähmaschine gesetzt und als Weihnhachtswichtel verkleidet genäht.
Es sollte nicht unbedingt etwas weihnachtliches sein - ich finde es immer schöner, wenn man das Geschenk das ganze Jahr verwenden kann.

Das Lieblingstier meines Wichtels ist der Elefant. Was liegt da also näher, als wieder ein Körnerkissen (etwas warmes für die Winterzeit, aber trotzdem auch das ganze Jahr gut) in Form meines geliebten Farbenmix-Elefanten zu nähen.





Er kam zum Glück sehr gut an und sie hat sich riesig gefreut :)

Lustigerweise haben wir beide uns gegenseitig gezogen.
Ich habe von ihr eine Tasse und einen Eiswürfel-Behälter in Herzchenform bekommen!
Habe mich auch riesig gefreut (die Tasse passt farblich zu meiner Wand - hihi)
Ich würde euch auch gerne ein Bild zeigen, aber ich habe gestern Abend direkt einen schön warmen Kakao daraus getrunken und jetzt steht sie noch ungespült in der Küche.
Das macht sich nicht besonders gut auf Fotos *grins*


Jetzt werde ich (nach den nächsten 2 Tagen Uni) in die gemütlichen Weihnachtsferien daheim starten!

Bis nach Weihnachten (oder vielleicht sogar bis zum nächsten Jahr)
Ich wünsche euch ein Frohes Fest und, wenn ich vorher nichts mehr von mir hören lasse, natürlich auch einen guten Rutsch in 2013!
 
Farbenfreak

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Weihnachtselefant

... Nun ja, eigentlich ein Geburts-Elefant.
Der Freund meiner Schwester wird demnächst Onkel und hatte gefragt, ob ich ihm einen Elefanten für den Nachwuchs nähen kann.
Da sage ich natürlich nicht nein ;)

Und da die Farben ja schon etwas weihnachtlich sind und ich gerade meine Weihnachtsbaumbeleuchtung angemacht hatte, habe ich den Elefanten davor fotgrafiert ;)

Und nein, er ist nicht so groß, der Baum ist nur so klein!

Schnittmuster von Farbenmix

Bis demnächst,
Farbenfreak

Dienstag, 4. Dezember 2012

ein Foto...

... steht ja noch aus, von dem Geburtstagsgeschenk, das ich hier erwähnt habe.
Heute wurde es überreicht, ich kann es also auch hier präsentieren :)


Ein (Stifte-)Mäppchen, welches ich dann noch mit ein paat Leckereien gefüllt habe.
Der Beschenkten hat es zum Glück gut gefallen :)

Genäht ist es (mal wieder) nach der Anleitung von Farbenmix.

Liebe Grüße
Farbenfreak