Donnerstag, 29. November 2012

Es eult gewaltig

Heute hab ich meinen freien Tag mal zum Nähen genutzt.
Hab weniger fertig bekommen als gedacht. Es kamen immer Kleinigkeiten dazwischen, die aufgehalten haben.
Letztendlich habe ich diese vier kleinen Körner-Eulen genäht.
Gefüllt mit Dinkel, Weizen und Kirschkernen.
Die sind für einen Basar am Wochenende, an dem ich hoffentlich ein paar Teilchen verkaufe. :)

Ein Geburtstagsgeschenk wurde auch noch genäht, aber wir wollen ja die Überraschung nicht verderben ;)
Nicht wahr, liebe Johanna?

Dann werde ich jetzt mal mein kreatives Chaos ein wenig beseitigen ;)
Bis dahin,
Farbenfreak


Samstag, 17. November 2012

Und schon wieder...

... Dinos ;)


der linke ist diesmal gefüllt mit Kirschkernen, der rechte wieder mit Dinkel ;)
Schnittmuster wieder von hier
 
einen muss ich noch machen, danach ist denke ich mal erstmal Schluss mit Dinos, wenn nicht noch mehr Leute welche haben wollen =p

Aber es muss ja irgendwann auch mal Schluss sein ;)
Man kann schließlich nicht immer die gleichen Sachen nähen.


Jetzt muss ich erstmal noch ein bisschen aufräumen ;) heute Abend ist unsere verpätete Einweihungsparty. Es gibt noch einiges zu tun ;)

Liebe Grüße
Farbenfreak

Dienstag, 13. November 2012

Die muss ich haben!!

... dachte ich, als ich diese süßen Tierchen bei Lilalitte entdeckt habe.
Mein nächster Gedanke war, dass ja eine Freundin von mir freudigerweise häkeln kann. Also habe ich ihr direkt die Seite geschickt - und auch sie war hin und weg.

Wir beschlossen ein Tauschgeschäft.
Ich bekomme den süßen Koala und nähe ihr dafür etwas schönes - mit Knisterfolie sollte es sein, der Dino ist auch bei ihr sehr gut angekommen ;).

Also hat sie losgehäkelt und ich losgenäht.

Heute habe ich von ihr den Koala bekommen :)




Und ich habe dann (der Stoff ist gestern erst aus der Waschmaschine gekommen, deswegen konnte ich vorher leider nicht anfangen :( ) heute angefangen, ihre Knister-Überraschung zu nähen.
Und bin zum Glück auch noch fertig geworden - puh!


Der Elefant ist (natürlich nach Schnittmuster von Farbenmix) mit Füllwatte gefüllt und in den Ohren versteckt sich die Knisterfolie ;)

Ich bin mal gespannt, was sie morgen dazu sagt ;)

Liebe Grüße
Farbenfreak


Donnerstag, 8. November 2012

Und demnächst die Massenproduktion...

... nein, natürlich nicht! ;)
Es soll ja weiterhin jedes Teil ein echtes Unikat bleiben! Ich bin stark für Individualität :D

Aber bei den ganzen Dinos, die momentan gewünscht werden..
Kann man da vielleicht von individueller Massenproduktion sprechen?

Auf jeden Fall hat eine Freundin meiner Mutter mich gefragt, ob ich ihr auch so einen Knister-Dino zum Verschenken nähen kann.
Da sage ich natürlich nicht nein ;)
Also wieder den Frottee hervorgeholt und Stöffchen ausgesucht. Für einen Jungen sollte es sein. Da kam mir sofort mein türkiser Sternchen-Stoff in den Sinn!
Also etwas passendes dazu gesucht und zugeschnitten.
Aus dem Kombi-Stoff für die Füsschen habe ich dann noch eine zweite Version gemacht, dann konnte sie entscheiden, was ihr besser gefiel.
Und da ich noch nichts zusammengenäht hatte, kann ich den zweiten wieder mit Körnern befüllen und den werd ich sicher auch noch irgendwo los ;)

Also Schluss mit dem Gerede und her mit den Bildern:





Da der zweite noch nicht ganz fertig ist, kann ich den leider noch nicht zeigen.
Aber er wird bald folgen ;)

Bis dahin
Farbenfreak

Sonntag, 4. November 2012

Dino der Zweite

Ja, heute ist wieder ein Dino entstanden.
Eine Freundin von mir war so begeistert davon, dass sie gerne einen mit Körnerfüllung haben wollte.
Also habe ich heute anstatt Knisterfolie Dinkelkerne genommen.
Dabei rausgekommen ist der kleine Kerl hier:

Dann können die kalten Winterabende jetzt ja kommen ;)

Als nächstes wird auch nochmal ein Dino-Knistertuch genäht, weil eine Freundin meiner Mutter gerne auch so eines hätte.
Ich komme also erstmal nicht von ihnen los ;)

Schnittmuster wieder von hier.

Bis demnächst
Farbenfreak

P.S.: Wusstet ihr, dass man auch wissenschaftlich kreativ sein kann? Naja gut, kreativ war es jetzt nicht unbedingt.
Aber da ich bald das Periodensystem auswendig können muss, hab ich mir heute mal eine kleine Lernhilfe geschaffen. Selbstgemacht ist eben immer schöner ;)