Sonntag, 2. August 2015

Eine große kleine Hose

Heute ist ein kleines Höschen endlich fertig geworden.

Warum endlich? Nun ja.. die liegt mittlerweile seit schätzungsweise 1 Monat hier rum :)
Als ich angefangen habe, wollte erst die Overlock nicht so wie ich (habe sie nun auch vorsichtshalber direkt komplett mit dem normalen Maschinchen fertig gemacht, bevor ich mich schon wieder ärger :D ) und ich habe mich 1-2 mal vernäht, so dass das gute Stück irgendwann erstmal in der Ecke verschwand :)

Dann habe ich mich aber heute endlich nochmal dran gesetzt - wir wollen ja nicht, dass sie sonst schon vor dem ersten Tragen zu klein ist :).

Oder ist sie das sogar schon? :o

Aber da ich sorgfältig eine lange Nähzeit eingeplant habe und mir dachte "Reinwachsen ist leichter als Reinschrumpfen" - ist die Hose immer noch etwas zu groß und kann nun laaange mit großer Freude getragen werden.




Nun sind als nächstes ein paar Geschenke an der Reihe.
Da man die ja hier nicht vor dem Verschenken zeigen kann, wird es also leider erstmal wieder etwas stiller hier.

Bis demnächst,
Kerstin

Schnittmuster: RAS von Nähfrosch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Besuch auf meinem Blog!
Eure Kommentare versüßen meinen Tag :)