Samstag, 15. Februar 2014

Ein leckerer Nachtisch

Den habe ich gestern einfach mal ausprobiert. Hat zwar nichts mit Nähen zu tun, aber er war so überzeugend, dass ich ihn euch nicht vorenthalten möchte ;)

Als ich mal zum Foto machen kam, war leider schon dieHälfte weg ;)
 
 
Das ganze ist Mousse au Chocolat überschichtet mit pürierten Beeren und zerbröstelten Cookies.
 
Hier das Rezept:

Für die Mousse:
200g Schokolade (ich habe 50% Kakao genommen und fand das recht gut ;) )
6 Eiweiß
Zubereitung: 
Die Schokolade schmelzen und währenddessen Eischnee schlagen.
Danach die geschmolzene Schokolade unterrühren (mich hat hier der Volumenverlust des Eischnees etwas besorgt gemacht, da es etwa auf die Hälfte zusammen gefallen ist, aber das Ergebnis war trotzdem sehr cremig und luftig)
Das ganze wandert dann für 5 Stunden in den Kühlschrank.
Das Rezept hierfür habe ich auf Chefkoch.de gefunden

Für den Rest:
500g tiefgekühlte Beeren (Sorte nach Belieben)
einen Schluck Milch
Cookies (Menge nach Geschmack, ich habe 6 Stück genommen, weiß leider keine zugehörige Masse, aber wenn man zu wenig hat, einfach noch einen dazu nehmen ;) )
Zubereitung:
Die Beeren mit einem Schluck Milch pürieren und über die mittlerweile fest gewordenen Mousse geben.
Die Cookies in einem Beutel zerkleinern und über die Beeren streuen.

Und fertig :)


Berichtet mir mal, wie es euch geschmeckt hat ;)

Liebe Grüße
Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Besuch auf meinem Blog!
Eure Kommentare versüßen meinen Tag :)