Samstag, 12. September 2015

Eine Katze im Nacken

Neulich brauchte ich dringend noch eine Kleinigkeit als Dankeschön zum Verschenken.
Also habe ich gegrübelt und gegrübelt.
Irgendwann bin ich dann im Netz auf die "Nackenkatze" gestoßen.

"Hä? Nackenkatze? Was soll denn das sein?" bis ich dann mal weiter gestöbert habe. Ein Körnerkissen, was perfekt um den Nacken gelegt werden kann - na wenn das mal nicht eine tolle Sache ist!

Also schnell ein Schnittmuster im Netz gesucht (hier bin ich dann fündig geworden), ausgedruckt und ran gesetzt.


Vorne habe ich einen Baumwollstoff benutzt und für die Rückseite habe ich ein kuschelig weiches Molton-Tuch zerschnitten.


Kurz Probetragen - sieht gut aus bzw. fühlt sich gut an ;)
Ich hoffe der beschenkten Person gefällt sie auch.


Liebe Grüße,
Kerstin

Schnittmuster: Nackenkatze von Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft mbH, Köln

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Besuch auf meinem Blog!
Eure Kommentare versüßen meinen Tag :)