Posts

Es werden Posts vom Januar, 2013 angezeigt.

nur noch ein paar Stunden Verlosung

In 28 Stunden und 40 Minuten endet die Verlosung (*klick*).
Also haut nochmal ordentlich in die Tasten und versucht euer Glück :)

Willkommen auch noch an die neuesten Leser :) freue mich tierisch, dass ihr hierher gefunden habt!

Liebe Grüße
Farbenfreak

Der andere Loop

Bild
... Der Donnerstag entstanden ist.
Bisher konnte ich ihn euch nicht zeigen, weil er ein Geschenk für meine Schwester zum Geburtstag war.
Aber jetzt hat sie ihn bekommen und ich habe noch schnell ein Tragefoto gemacht!

Er ist einfach aus einem Stück grünem Fleece mit roten Punkten doppelt gelegt und zusammengenäht (der liegt jetzt schon ein paar Monate hier, um zu einem Loop genäht zu werden. Jetzt hat es endlich mal geklappt!)

Es ist leider nicht ganz so gute Qualität, weil ich meine Kamera nicht dabei hatte.. So, und nun wird mal weiter gelernt, in der Hoffnung, dass ich bald nochmal nähen kann!
Liebe Grüße Farbenfreak

Mein erstes Mal RUMS

Bild
Heute habe ich mir mal eine kleine Nähpause vom Lernen gegönnt :)
Also habe ich ein wenig Stoffe geplündert und mir einen neuen Loop genäht.

Und damit kann ich heute endlich mal am RUMS teilnehmen!
Das hatte ich schon länger vor, aber ich bin Donnerstags nie dazu gekommen.

Wer RUMS noch nicht kennt: RUMS bedeutet  "Rund ums Weib".
Jeden Donnerstag kann man dort Dinge, die man selbst für sich gemacht hat, zeigen.

Und das tue ich jetzt :)







Und die Dinge von anderen RUMS-Teilnehmerinnen könnt ihr hier bestaunen.

Liebe Grüße
Farbenfreak

Verlosung verlängert!

Da bisher nur eine sehr gerine Teilnahme an der Verlosung besteht, verlängere ich die Teilnahmefrist um eine Woche, also bis zum 30.1.2013 Mitternacht!

Einfach den letzten Post kommentieren und ihr seid auch dabei :)

Liebe Grüße
Farbenfreak

Die 50 ist geknackt! - kleine Verlosung

Bild
Juchuu, mittlerweile sogar schon 51 Leser :)
Ich bin begeistert!

Und wie versprochen habe ich mir etwas überlegt. Auch wenn ich zugeben muss, dass es nicht sonderlich kreativ ist.

Es wird eine kleine Verlosung geben :)
Da ich momentan viel lernen muss nur eine kleine und nichts Großes. Ich hoffe, das macht euch nicht allzu viel aus!

Und das könnt ihr gewinnen:

Wie ihr vielleicht erraten könnt, wird es zwei Gewinner geben. Der erste Gewinner darf sich aussuchen, ob er die Dinkel-Eule haben möchte oder lieber das kleine Täschchen. Der Zweitplazierte erhält dann den anderen Preis.
Zum Mitmachen müsst ihr lediglich bis kommenden Mittwoch (23.1.2013) zur Geisterstunde einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen, dann wandert ihr in den Lostopf! Anonyme Leser hinterlassen bitte ihre E-Mail Adresse, damit ich euch bei Gewinn auch kontaktieren kann :) Die Gewinner werden dann hoffentlich am Donnerstag bekannt gegeben 
Viel Erfolg euch allen :) Liebe Grüße Farbenfreak

WOW!

Was ist denn da los?
Ich schaue, nach einem ziemlich stressigem Tag, "mal eben" bei Blogger rein, um zu sehen was es Neues gibt.
Und was sehe ich?
Schon 49 Leser! Ihr seid unglaublich :)
Ein herzliches Hallo an alle neuen (und auch alten) Leser :)

Da muss ich mir für die 50 mal etwas ausdenken!
Heute aber nicht mehr, ich brauche erst mal was Ruhe und Schlaf, bevor ich wieder denken kann.


Also seid gespannt.
Liebe Grüße
Farbenfreak :)

Meine "Ballonlampe"

Bild
ich habe ja noch Fotos zu zeigen, die ich hier angekündigt habe.
Ja, es hat etwas gedauert.. Als ich es mitnehmen wollte, gab es noch Stellen, die nicht ausreichend fest waren, also nochmal einkleistern und wohl doch noch nicht mitnehmen..
Dann war ich dieses Wochenende wieder zuhause und - man siehe da - es war fest! Juchuuu! :) Und das ist daraus geworden:

oben ist die Lampe an, deshalb hat das ganze einen Rotstich ;) Meine Schwester hat solch eine selbstgemachte Lampe im Internet gefunden und wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen, das Ganze auszuprobieren. Also Ballons und Baumwollschnur geholt, Kleister angemischt und losgematscht. Es ist etwas kompliziert, die Schnur ans Halten zu bekommen.. es verrutscht einfach immer was! Aber irgendwann hat es dann doch einigermaßen geklappt, und ich bin echt zufrieden! Sieht gut aus :) Drunter steht eine LED-Lampe  und weil die natürlich nicht das schönste Licht gibt, musste eine Lösung her. Wir haben dann eine Plastik-Halbkugel mit rotem …

So viel Glück..

Bild
... verteile ich im Moment!
Die kleinen HappyMakers haben es mir echt angetan.

Hier sind wieder zwei entstanden:
Der Linke (er heißt Dennis :D) hat es sich schon an meiner Tasch bequem gemacht, ein bisschen Glück muss ich mir ja auch mal gönnen ;) Der andere wird vermutlich verschenkt. Schnittmuster wieder aus dem Buch "HappyMakers vom TOPP-Verlag.
Es sind auch schon weitere Glücklichmacher zugeschnitten, werden also auch bald fertig sein, dann gibt es wieder was zu schauen hier!
Ansonsten habe ich im Moment ziemlich viel für's Studium zu tun und kann hier (und an meiner Nähmaschine) nicht so produktiv sein, wie ich möchte :(
Liebe Grüße Farbenfreak

Happy Makers

Bild
Zu Weihnachten habe ich ein unglaublich süßes Nähbuch bekommen.
"happy makers" vom TOPP-Verlag (Autorin ist Patricia Morgenthaler). In dem Buch sind 18 Schnittmuster für kleine Glücksbringer.
Ich finde zwar, sie sehen teilweise so aus, als hätte irgendjemand einfach mal auf die Schnelle ein paar Figürchen dahin gekritzelt, aber die meisten sind soch wirklich süß!
Und zu jedem kleinen Happy Maker gibt es eine Geschichte.

Ich habe jetzt das Schnittmuster "Chrissie" (den Namen habe ich aber geändert, um es persönlicher zu machen, der genähte Happy Maker hört auf den Namen Ellie) für meinen Freund genäht.
Leider haben sich die Knöpfe beim Annähen der Augen etwas gedreht, deswegen sieht Ellie ein wenig böse aus. Im Grunde ist sie aber eine ganz Liebe :)
Das hier ist Ellies Geschichte: "Ellie sieht man meistens auf allen Vieren über die Wiesen kriechen. Immer auf der Suche nach vierblättrigen Kleeblättern und dem ganz großen Glück. Wenn sie es gefunden hat, möchte s…

das verspätete Weihnachtsgeschenk

Bild
Ja, auch ich melde mich im neuen Jahr endlich zurück!
Erstmal ein frohes Neues und viel Erfolg im Jahr 2013 wünsche ich ;)

Nach langer langer Zeit, habe ich es endlich wieder geschafft etwas zu nähen.. Mir hat seit Ferienbeginn entweder die Zeit (ja, auch in den Ferien ist viel zu tun :D) oder die Lust gefehlt.
Aber Mutti hatte noch ein Weihnachtsgeschenk von mir offen.
Es sollte schließlich auch etwas Selbstgemachtes verschenkt werden... Aber vor Weihnachten war ich so viel in der Uni, dass ich es nicht mehr geschafft habe, das Geschenk zu nähen.
Also gab es erstmal einen Gutschein und ich habe ein paar Stoffe eingepackt, damit ich ihr besagtes Geschenk noch in den Ferien nähen kann.
Und gestern Abend ist es fertig geworden:


Damit sämtliche Bastelstifte nicht mehr nur in der Schublade rumliegen müssen, bekam sie eine Stifterolle von mir. Sieht ja eindeutig besser aus, als eine olle Plastikverpackung :) Und so sind die Buntmacher auch immer transportbereit.


Das wars dann auch erstmal …